• Reiseleben.at
  • 1

1. Tag, 17.7.2009: Linz - Salzburg - Zürich - Nairobi

Um 2:25 Uhr läutet der Wecker. Die Dukoral (Choleraschluckimpfung), die wir gestern genommen haben, zeigt bei uns beiden ihr Nebenwirkungen. Uns ist total elend.

5. Tag, 21.7.2009: Nairobi - Masai Mara (Sekenani Gate)

Das Hotel bietet ein supertolles Frühstücks-Buffet, aber wir sind schon sehr auf das Auto gespannt, weshalb uns beiden nicht danach ist, die Mägen vollzustopfen.

10. Tag, 26.7.2009: Masai Mara (Talek Gate)

Wir stehen um 6:00 Uhr mit der Erikson-Truppe auf und klären das mit dem Abschleppseil und dem Electric Cooler. Das Abschleppseil wäre unter dem Fahrersitz gelegen. Auch der Electric Cooler wird angehängt.

16. Tag, 1.8.2009: Nyahururu - Umoja

Um 6:30 stehen wir auf - brrr die Nacht war eisig. Dass man am Äquator so friert, ist kaum vorstellbar. Gleich nach dem Aufstehen entdecken wir, dass die Arbeitshandschuhe und meine Badeschlapfen weg sind.

Herzlich willkommen!

Wir sind Judith und Wolfgang

judithwolfgang

Beide mit dem Reisevirus infiziert, passionierte Defender-Fahrer und Overlander.

Es gibt so viel zu sehen und zu erleben. Begleite uns ein Stück des Weges!

Newsletter

Wir halten dich mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Facebook

Instagram